2-tägiger Ausflug von Duschanbe an den Iskandarkul See

2-tägiger Ausflug von Duschanbe an den Iskandarkul See

Unser Vorschlag für Sie

Die Fahrt zu dem Iskandarkul See führt Sie durch eine malerische Landschaft. Sie überqueren den Anzob Pass und fahren durch die Varzob Schlucht sowie das Fann-Tal. Der Iskandarkul ist der größte See in dem Fann Gebirge und gleichzeitig einer der landschaftlich reizvollsten Seen in ganz Zentralasien. Der See wurde nach Alexander dem Großen benannt, dessen Armeen hier entlang kamen, um im späteren Verlauf die Stadt Samarkand zu erobern. Nach Ihrer Ankunft richten Sie sich in den Holzhütten am Seeufer ein um im Anschluss einen Spaziergang zu dem 2 km entfernten Wasserfall zu unternehmen. Ein spektakulärer Anblick bietet sich Ihnen hier, wenn die Wasser des Iskandarkul Flusses 30 Meter in die Tiefe stürzen. Nach einem Frühstück an dem malerischen Ufer des „Alexander-Sees“ treten Sie am nächsten Tag wieder Ihre Rückreise nach Duschanbe an.

Seidenstraße Rundreisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Mo - Fr von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr | Sa von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.