Unsere Kunden haben das Wort

Kundenstimmen Seidenstraße

Hier finden Sie Referenzen von Kunden, die bereits mit uns entlang der Seidenstraße gereist sind.

Usbekistan Rundreise, Taschkent, Frühling
Katharina Mühlethaler: Usbekistan Reise | 26.04.2015

"Es hat einfach alles wie am Schnürrchen geklappt."

Liebe Frau Yöner,
wieder im Alltag angekommen, bin ich in Gedanken immer wieder bei meiner schönen Reise durch Usbekistan. Es hat einfach alles wie am Schnürrchen geklappt. Meine Reise war von Ihnen hervorragend organisiert. Es gab keinerlei Verzögerungen, die Fahrer und Reiseleiter in den Städten waren noch pünktlicher als die Schweizer. Die Hotels waren einwandfrei - vor allem - das Hotel in Buchara, ist einfach ein Erlebnis.
Usbekistan ist ein wunderschönes Land. Ich war in Taschkent, Samarkand und Buchara unterwegs und habe so viel Schönes gesehen, durch meine Reiseleiter vor Ort, so viel Interessantes erfahren dürfen und da ich an meinen "freien Tagen" alleine unterwegs war, ergaben sich auch tolle Begegnungen.
Rundum eine gelungene Reise, die ich sicher nicht vergessen werde und die ich jedermann empfehlen kann. Für mich steht schon jetzt fest, dass ich noch einmal das Land bereisen werde, es gibt noch viel zu sehen!

Usbekistan Rundreise, Fergana Tal, Keramik
Michaela Leimeister-Wächter und Freunde: Usbekistan Reise | 14.04.2015

"Die Organisation war hervorragend, alles hat perfekt geklappt."

Liebe Frau Helbing,
Die Organisation war hervorragend, alles hat perfekt geklappt. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und die Reise sehr genossen. Die Routenplanung war optimal, also zuerst ins Ferganatal zu reisen, dann nach Urgentsch zu fliegen und Chiwa, Buchara, Samarkand, Taschkent in dieser Reihenfolge zu besuchen. Auch das Jurtencamp möchten wir nicht missen. Glücklicherweise hatten sich die Temperaturen wieder erholt und wir hatten auch noch einen warmen Schlafsack dabei. Eine Nacht in der Jurte ist aber auch genug.
Shahrisabz haben wir gestrichen um lieber ausführlicher Samarkand zu erleben und nicht so viel Zeit im Auto zu verbringen. Die Fahrer Jahongir und Llxom sind sehr vorsichtig und sicher gefahren egal ob durch Schnee oder die Wüste oder über die vielen Schlaglochpisten. – Wir hatten nicht erwartet dass die Straßen in solch einem schlechten Zustand sind.
Unser Reiseleiter Abdulaziz war einmalig und er hat sehr zum Gelingen unserer Reise beigetragen. Sein Deutsch ist gut, aber noch verbesserungsfähig. Er hat jedoch auch den Ehrgeiz sich täglich zu verbessern. Dafür ist Aziz auf alle unsere Wünsche eingegangen und wir haben das Programm flexibel gestaltet. Seine freundliche, hilfsbereite Art hat uns viele Türen geöffnet. So haben wir nicht nur viel über die Bauwerke oder die Geschichte des Landes gelernt sondern auch viel über das Leben der Menschen Usbekistans, ihrer Sitten und Bräuche etc. Dies hat den besonderen Reiz unserer Reise ausgemacht.
Wir waren z.B. auf einer Hochzeit, haben in einer Familie mit Baby den Einsatz der usbekischen Wiege gezeigt bekommen, haben eine Schule besucht oder die Studenten in Medressen befragt. Es ist unglaublich was wir in den 2 Wochen alles erlebt haben.
Zu den Hotels: besonders gefallen hat uns das Minzifa in Buchara (wir lieben Boutique Hotels) Das lag auch daran, dass der Angestellte, der für die kleine Dependance zuständig war, in der unsere Zimmer lagen, so freundlich war. Die Lage des Malika Khiva hat uns ebenfalls sehr gut gefallen, denn wir hatten Zimmer mit Blick auf das West Tor und die Stadt. Zum Glück konnte die Klimaanlage in den Zimmern auch heizen, denn im Frühstücksraum war es bitterkalt.
Wir danken Ihnen für die hervorragende Organisation, die vielen Tipps im Vorfeld, ihre Unterstützung bei Visa und Zollformalitäten und ihre Flexibilität, dass sie uns auch die Möglichkeit gegeben hätten das Jurtencamp zu streichen, falls es so kalt geblieben wäre wie es in Fergana oder Chiwa war.

Usbekistan Reise, Samarkand, Registan
Harald Spross: Usbekistan Reise | 16.11.2014

"Eine dreizehntägige Tour durch Usbekistan hat uns fünf befreundete Individualreisenden vollständig begeistert."

Eine dreizehntägige Tour durch Usbekistan hat uns fünf befreundete Individualreisenden vollständig begeistert. Die Menschen sind so nett und gastfreundlich, niemals hätten wir das erwartet. Mit unserem Reiseleiter wie auch dem Fahrer hatten wir sehr viel Spaß, sie haben uns durch ihr Land mit großer Freude und Begeisterung geführt.
Der Registan in Samarkand ist zurecht einer der schönsten Plätze der Welt. Die Altstädte von Buchara, Samarkand und besonders Chiwa sind wie ein großes Museum zur Zeit der Seidenstraße. Orient pur. Einziges kleines Manko auf unserer Reise kann man dem Hotelmanagement anlasten, die noch nicht sehr gästeorientiert auf Reklamationen reagieren und erst auf Druck des Reiseleiters tätig wurden (die Wasserversorgung einzelner Zimmer fiel aus).
Die Hotels selbst waren aber allesamt sehr schön und sauber und sind zu empfehlen. Der Mehrwert einer Individualreise ist durch die flexible und freie Reiseeinteilung unbezahlbar. Eine rundum gelungene Reise, auch dank der perfekten Planung und Organisation durch Asien Special Tours.
Harald Spross, Worms

Seidenstraße Rundreisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Montag - Freitag von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr