Unsere Kunden haben das Wort

Kundenstimmen Seidenstraße

Hier finden Sie Referenzen von Kunden, die bereits mit uns entlang der Seidenstraße gereist sind.

Anne Schumann und die Mitreisenden aus Senden: Usbekistan Reise | 13.05.2014

"Es war uns sehr bald klar, dass er mehr als nur einen Job macht, sein Einsatz ging weit über die Pflicht hinaus."

Liebe Frau Haase,
ein Reisebericht über unsere Usbekistan Reise, die von Ihnen optimal vorbereitet und organisiert wurde. Es war eine unerwartete und liebe Überraschung, dass Sie uns sogar in der Kizilkum-Wüste auf dem Weg zu unserem Jurtenlager angerufen haben, um sich zu vergewissern, dass alles in Ordnung ist und es uns gut geht.
Über die Sehenswürdigkeiten der 4 Städte an der Seidenstraße brauche ich wohl nichts zu schreiben – jeder weiß, wie schön diese sind – ein orientalischer Traum. Aber auch die Wege ins „Abseits“ haben uns begeistert, vor allem die menschlichen Begegnungen haben uns überrascht – welche ethischen Werte wohnen noch in diesem Volk. Soviel Freundlichkeit, Offenheit und Herzlichkeit ist man fast nicht mehr gewöhnt – der Ausdruck „Gastfreundschaft“ reicht hier nicht mehr aus. Egal ob junge oder alte Menschen, man fühlte sich willkommen und angenommen.
Allem die Krone aufgesetzt hat unser Führer Shukrat – er war „wie ein Vater“ zu uns trotz seiner jungen Jahre. Sein Organisationstalent, seine Fürsorge, sein Verantwortungsbewusstsein, sein großes Wissen, sein Interesse auch für unser Herkunftsland, seine gute deutsche Sprache und nicht zuletzt sein Charme und seine immer gute Laune haben die Reise zusätzlich zu einem besonderen Erlebnis gemacht. Er hat uns sein Land lieben gelehrt und wir hatten das Gefühl ihm jederzeit vertrauen zu können. Eigentlich war er Tag und Nacht für uns da, ob wir essen gehen wollten, einkaufen oder nur ausspannen, er begleitete uns und wusste, was in jedem Moment richtig war, dabei immer zurückhaltend und sehr sensibel. Es war uns sehr bald klar, dass er mehr als nur einen Job macht, sein Einsatz ging weit über die Pflicht hinaus.
Eine wunderbare Reise ist vorbei und wir wissen, dass wir das auch einer besonders guten Betreuung durch Sie und „unserem Shukrat“ (Khoshmuratov) verdanken und bei weiteren Reisen nach Asien werden wir sicher an Sie denken.
Mit herzlichen Grüßen an Sie und Ihr Team, Anne Schumann mit Anne von Have, Adelinde Trautner, Inge Rose Schlipf und Hans Walter Jung

Usbekistan Rundreise, Chiwa, Citadel Kunya-ark
Ulrike B. Meyer: Usbekistan Reise | 06.05.2014

"Wir sind froh und dankbar, wie die Reise mit Ihnen geplant und durchgeführt werden konnte."

Liebe Frau Yoener,
nun sind wir beide, mein Sohn ebenso wie ich, schon wieder in unserem beruflichen Alltag angekommen, dennoch ist uns beiden die Reise noch sehr, sehr präsent. Wir sind froh und dankbar, wie die Reise mit Ihnen geplant und durchgeführt werden konnte.
Die Eindrücke dieser Reise zum Aralsee werden noch lange lebendig bleiben, auch wenn es keine ästhetischen Bilder sind, sondern eher die von Zerstörung und Verwüstung im wahrsten Sinne de Wortes.
Der Fahrer, der uns zur Verfügung gestellt wurde, war wirklich ein Glücksfall, scheint mir. Wir fühlten uns sicher und gut aufgehoben und sehr gut versorgt - sowohl mit Erfahrungen als auch mit einem guten Essen. Die Zelte waren für das sehr kalte Wetter nicht so sonderlich heimelig, aber auch das war ein Abenteuer, das wir letztlich genossen haben.
Die Privatunterkunft war über alle Massen grosszügig und gastfreundlich, dort konnten wir uns etwas erholen. Die Jurtenwirtin erwies sich als eine erfahrene Krankenschwester - wir kamen beide mit einer Magenverstimmung aus Chiva, sie hat uns mütterlich gepflegt und wieder auf die Beine gestellt. Das hat uns beiden sehr gut getan.
Die grosse Überraschung war die umwerfende Geburtstagstorte, die auf meinen Sohn auf dem Zimmer im Hotel Lotte wartete!! Wir konnten dort wirklich den Geburtstag geniessen - und auch die Reise wunderschön abschliessen, eine Brücke in unsere Welt.
Es wäre wirklich nicht nötig gewesen, auch noch Wasserspiele auf dem Theaterplatz zu bestellen - aber uns war es eine grosse Freude, zu unseren Füssen ein wahrhaft festliches Spektakel von Licht, Wasser und Musik erleben zu können.
Ein schönes Zusammentreffen. Es passte alles, auch das Abendessen im Hotel. Vielen herzlichen Dank! Die Metro ist übrigens wirklich sehr sehenswert, das war ein guter Tipp! Alles in allem also ein Erfolg in der Organisation, haben Sie herzlichen Dank - auch weiter zu geben an Ihre Kooperationspartner dort im Land!

Seidenstraße Rundreisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Montag - Freitag von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Samstags nach Absprache. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.